Impressum - mfc

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Angaben gemäß § 5 TMG:
  
Modellflugclub Leipzig-Süd e. V.
Lützner Str. 71
04177 Leipzig
 
Vertreten durch:
Andreas Martin (Vorsitzender)
Harald Beise (Webmaster)
Kontakt: webmaster@mfc-leipzig.de
E-Mail: webmaster@mfc-leipzig.de
 
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Leipzig
Registernummer: VR 10633
Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
 
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzordnung des Modellflugclub Leipzig-Süd e.V.
 
(Stand: 21.02.2019)
 
§ 1 Gültigkeitsbereich
 
Die grundlegenden Prinzipien zum Thema Datenschutz inkl. Richtlinien zur Umsetzung des Bundesdatenschutzgesetzes und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung sind hier geregelt. Insbesondere das grundsätzliche Recht auf Zustimmung, Widerruf, Auskunft und Löschung.
 
§ 2 Zentrale Mitgliederliste zur Vereinsverwaltung
 
Zur ordnungsgemäßen Mitgliederverwaltung führt der Vorstand eine Mitgliederliste aller Vereinsmitglieder, in der folgende personenbezogene Daten aufgeführt sind: Mitgliedsnummer, Vorname, Familienname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilnummer), E-Mail-Adresse, Eintrittsdatum und, ggf. Austrittsdatum bei Kündigung. Hinzu kommen persönliche Angaben zur Datenschutzregelung (siehe §10) sowie optional besondere Datenschutzanforderungen des Mitglieds (siehe §9).
 
Diese Daten werden bei Beantragung der Mitgliedschaft und damit beim Mitglied erhoben. Mitglieder sind verpflichtet, Änderungen (z.B. Adressänderung bei Umzug) dem Vorstand zu melden, welcher daraufhin die Mitgliederverwaltung aktualisiert. Die Daten der zentralen Mitgliederliste werden elektronisch verarbeitet. Der Vorstand verwendet sie zu vereinsrechtlichen Aufgaben (z.B. Ermittlung und Abrechnung von Mitgliedsbeiträgen, Einladungen zu Mitgliederversammlungen), zur Kontaktaufnahme und Übermittlung von Informationen sowie zur Ermittlung von Jubiläen.
 
§ 3 Datenweitergabe von Mitgliedsdaten
 
Als Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband e.V. ist der Verein verpflichtet, personenbezogene Daten seiner Mitglieder zu speichern, zu verarbeiten, zu übermitteln und zu verändern/aktualisieren, damit Beiträge und Versicherungen ermittelt und vom Verein abgeführt werden können.             
 
§ 4 Vereinsinterne Mitgliederliste
 
(1) Der Vorstand darf eine vereinsinterne Mitgliederliste mit Mitgliednummer, Vorname, Familienname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail und Geburtsdatum erstellen und im Kreis der Mitglieder als Druckversion verteilen. In dieser vereinsinternen Mitgliederliste werden ausschließlich Personen geführt, die der Teilnahme durch schriftliche Erklärung zugestimmt haben, siehe §10 Zustimmung oder Teilzustimmung. Diese Mitgliederliste darf von jedem Mitglied grundsätzlich nur vereinsintern verwendet und insbesondere nicht veröffentlicht, weitergeleitet oder lokal gespeichert werden.
 
(2) Darüber hinaus besteht im geschützten Mitgliederbereich der Website eine anhand der vereinsintern gepflegten Mitgliederprofile (siehe §8) aktualisierte Mitgliederliste, die gemäß §10 nur mit den Daten zustimmender Mitglieder bestückt wird und auch nur durch diese eingesehen werden kann. Diese Mitgliederliste darf von jedem Mitglied grundsätzlich nur vereinsintern verwendet und insbesondere nicht veröffentlicht, weitergeleitet oder lokal gespeichert werden.

§ 5 Mitgliederlisten unter besonderen Umständen
 
Es wird darauf hingewiesen, dass die Mitgliedsdaten aus Name und Anschrift unter Umständen anderen Vereinsmitgliedern gemäß § 28 Abs. 8 BDSG und § 28 Abs. 6 Satz 3 BDSG auch ohne explizite Zustimmung für vereins- und satzungsbezogene Zwecke zur Verfügung gestellt werden müssen. Diese Daten sind dann ausschließlich für den jeweiligen Zweck (z.B. Sondereinberufung einer Mitgliederversammlung) zu verwenden und werden vom Vorstand nur aufgrund entsprechender Anfragen zur Verfügung gestellt.
 
§ 6 Informationen zu Funktionsträgern im öffentlichen Bereich der Webseite
 
Der Verein stellt personenbezogene Daten des Vorstands (u.a. Funktion, Name, Kontaktmöglichkeit) in den Online-Medien und insbesondere seiner Webseite öffentlich bereit. Der Vorstand erklärt sich mit der Nennung der nach aktueller Rechtsprechung gesetzlich geforderten Daten sowie von einer kurzfristigen Kontaktmöglichkeit (Telefon und/oder E-Mail-Adresse) einverstanden, weitergehende Informationen sind freiwillig.
 
§ 7 Mitgliederdaten im öffentlichen Bereich der Webseite
 
Der Verein kann seinen Mitgliedern die Möglichkeit anbieten, sich mit einem Öffentlichen Profil auf der Webseite zu präsentieren. Dieses enthält personenbezogene Daten aus Vorname, Familienname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und sowie einer individuellen Präsentation aus Text und Bildern. Die Nutzung dieser Möglichkeit ist freiwillig und geschieht eigenverantwortlich.
 
§ 8 Mitgliederdaten im geschützten Bereich der Webseite
 
Im Unterschied zum öffentlichen Bereich der Webseite ist der geschützte Bereich der Webseite nur Vereinsmitgliedern zugänglich; der Zugang erfolgt mittels Anmeldung via Login-Name und Passwort.
 
(1) Im vereinsinternen Mitgliedsbereich seiner Webseite bietet der Verein seinen Mitgliedern die Möglichkeit an, personenbezogene Daten aus Vorname, Familienname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum einzusehen.
 
(2) Im geschützten Bereich seiner Webseite kann der Verein seinen Mitgliedern ein Mitgliederforum zur Diskussion anbieten. Hier können neben dem Namen des Autors weitergehende persönliche Daten aufgrund seiner Eingaben enthalten sein. Die Nutzung erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis.                                           
 
(3) Der Verein bietet seinen Mitgliedern auf dem Webserver ein Modul für Kleinanzeigen (Biete-Suche) an, in dem persönliche Daten aufgrund Mitglieder-Eingaben (z.B. Telefonnummer zur Kontaktaufnahme) enthalten sein können. Diese Kleinanzeigen haben ein Ablaufdatum und werden dann automatisch gelöscht. Die Nutzung erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis. Die neuesten Kleinanzeigen sind im öffentlichen Bereich der Webseite einsehbar, die vollständige Liste aller noch laufenden Kleinanzeigen nur im geschützten Bereich.
 
§ 9 Sonstige Informationen
 
(1) Der Vorstand macht besondere Ereignisse des Vereinslebens, z.B. Veranstaltungen, Feierlichkeiten des Vereins und andere Ereignisse in verschiedenen Medien des Vereins (Website/Internet, Rundbrief u.a.) bekannt. Dabei können personenbezogene Mitgliederdaten veröffentlicht oder innerhalb der Mitgliedschaft an entsprechende Funktionsträger weitergegeben werden, sofern die Person keinen Widerspruch eingelegt hat und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Veröffentlichung bzw. internen Weitergabe entgegensteht.
 
(2) Weiterhin werden im Rahmen von Vereinsveranstaltungen Bilder und Videos angefertigt, um sie im Rahmen des KunstUrhG auf der Webseite zu verwenden, welches u.a. den Sachverhalt des Rechts am eigenen Bild sowie der Darstellung von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen regelt. Personen, die gemäß § 23 Abs. 1 Satz 2 KunstUrhG als „Beiwerk“ zu verstehen sind, werden grundsätzlich nicht namentlich aufgeführt.                                                                   
 
(3) Sofern die Veröffentlichung in externen Medien (Fachzeitschriften, Zeitungen, Rundfunk oder vereinsexternen elektronischen Medien, z.B. öffentlicher Bereich der Webseite) geplant ist, wird die Zustimmung von abgebildeten Einzelpersonen zuvor erfragt. Im Falle von Gruppenabbildungen, bei denen keine Einzelpersonen im Fokus stehen, gilt die Zustimmung zur vereinsbezogenen und dem Vereinszweck dienenden Veröffentlichung als erteilt. Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen und die vollständige oder teilweise Löschung veröffentlichter Bilddaten im Rahmen des technisch Möglichen verlangen.
 
(4) Vom Mitglied zur Verfügung gestellte Dateien wie Bild-, Video- und Tondateien können, sofern vom Mitglied nicht ausdrücklich widersprochen, auf der Webseite intern publiziert werden; für die vereinsexterne Verwendung wird grundsätzlich das ausdrückliche Einverständnis eingeholt. Die Urheber können ihr Einverständnis jederzeit ganz oder teilweise widerrufen.                                                                                                                                       
 
§ 10 Zustimmung zur Veröffentlichung von persönlichen Daten bei Mitgliedern
 
Die Speicherung und Verarbeitung von Daten sind für die ordnungsgemäße Vereinsführung bzw. nach rechtlichen Vorgaben erforderlich, mit seiner Mitgliedschaft stimmt jedes Mitglied dieser Art Speicherung und Verarbeitung seiner persönlichen Daten zu. Die Veröffentlichungen im Rahmen §8 gilt mit der Übernahme einer entsprechenden Funktion im Verein als erteilt. Für die Verwendung von Daten gemäß §4, 6 und 7 ist das schriftliche Einverständnis des Mitglieds erforderlich, welche beim Mitgliedsantrag erfragt wird bzw. bei bestehender Mitgliedschaft einmalig erhoben wurde, aber jederzeit vom Mitglied geändert werden kann.
 
Das Formular zur Datenschutzzustimmung mit der entsprechenden Auswahl kann jederzeit von der Webseite heruntergeladen werden.
 

© by harald beise
Kontakt: Modellflugclub Leipzig-Süd e.V.
            Lützner Str. 71
            04177 Leipzig
E-Mail: webmaster(at)mfc-leipzig.de







                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             
Zurück zum Seiteninhalt